Home Blog Fredrik von der Esch

Fredrik von der Esch

by Niklas Johansson

Sie haben seinen Namen sicher schon gehört, aber wer ist Fredrik von der Esch wirklich? Nun, Fredrik wurde 1979 geboren und ist ein schwedischer Adliger. Er wuchs in Stockholm bei seinen Eltern Hans Ulrik und Marianne von der Esch auf.

Sein Vater war ein erfahrener und erfolgreicher Anwalt, und Fredrik entschied sich, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, als er beschloss, eine Ausbildung zum Anwalt zu machen.

Fredrik von der Esch und Cissi Fors

Im Jahr 2020 heiratete Fredrik von der Esch die sechs Jahre jüngere Schauspielerin und Komödiantin Cecilia «Cissi» Fors. Cissi hatte ihren Durchbruch, als sie Cindy in Werbespots für ICA spielte. Heute trägt sie den Namen Cecilia von der Esch. Gemeinsam haben sie zwei Kinder. Tochter Fredrika, geboren 2019, und Tochter Theodora, geboren 2021.

Königin Silvias Patensohn

Die Familie von der Esch ist ein schwedisches Adelsgeschlecht, das seinen Ursprung in Deutschland hat. Es ist daher vielleicht nicht überraschend, dass Fredrik von der Esch und seine Familie eine enge Verbindung zum schwedischen Königshaus haben.

Die Familie von der Esch ist sogar sehr gut mit der königlichen Familie befreundet. Fredrik von der Esch hat auch Königin Silvia als Patin. Als Fredriks Vater 2009 verstarb, war die gesamte schwedische Königsfamilie bei der Beerdigung anwesend.

 

Related Articles